Hinterbau - Aufbau
Aufbau

Hinterbau

Der Hinterbau erstreckt sich vom hinteren Stoßfänger bis zu den Rücksitzen. Er besteht aus vier Strangpressprofilen, 34 Blechbauteilen, 439 Stanznieten, sieben Metern Klebenaht, 86 Blindnietbolzen und -muttern sowie acht Metern spezieller Nahtabdichtung.

Produktionswerk: Polen

Fertigungsprozesse

01
Umformen (Stanzen)
02
Streckbiegen
03
Kleben (Struktur und Dichtkleben)
04
Stanznieten
05
Blindnieten
06
MIG Schweißen
07
Lackieren
08
Kleberauftrag (Dichtung)

Dachquerträger

Das stabilisierende Element

Jetzt ansehen

Gurtbox

Gibt sicheren Halt

Jetzt ansehen

Maßgeschneiderte A-Säulen

Für höchste Stabilität

Jetzt ansehen

Radhaus

Komplexe Ziehteile

Jetzt ansehen
690mio.
Jahres­umsatz von über 690 Mio. EUR in 2021
4.300
Bei GEDIA arbeiten mehr als 4.300 Mit­arbeiter weltweit
015
GEDIA ist Zulieferer von 15 internatio­nalen Automobil­herstellern
075
Auszubildende und Studenten arbeiten bei GEDIA in Deutschland