97
Seitenaufprallträger - Crash­komponenten
360°
360°
Crash­komponenten

Seitenaufprallträger

Die Seitenaufprallträger sitzen horizontal in den Türen und dienen als Türverstärkung beim Seitenaufprall. In Einheit mit der B-Säule und anderen Verstärkungen dienen sie zum Erhalt der Fahrgastzelle bei einem Unfall.

Produktionswerk: Polen

Fertigungsprozesse

01
Umformen (Stanzen)
02
Laserschweißen
03
Lackieren
04
Endmontage
Weitere Produkte aus der Baugruppe

LKW Stoßfänger

Sorgt für höheren Schutz

Jetzt ansehen

PKW Stoßfänger

Abgestimmte Anbaukomponente

Jetzt ansehen

Crashbox

Schützt beim Aufprall

Jetzt ansehen

Verlängerung Vorderrahmen

Verbindet Unterboden und Stoßfänger

Jetzt ansehen
640mio.
Jahres­umsatz von über 640 Mio. EUR in 2018
4.300
Bei GEDIA arbeiten mehr als 4.300 Mit­arbeiter weltweit
015
GEDIA ist Zulieferer von 15 internatio­nalen Automobil­herstellern
075
Auszubildende und Studenten arbeiten bei GEDIA in Deutschland