97
Maßgeschneiderte B-Säulen - Aufbau
360°
360°
Aufbau

Maßgeschneiderte B-Säulen

Die B-Säule ist die crash-relevante Verbindung zwischen Fahrzeugboden und Fahrzeugdach in der Mitte der Fahrgastzelle. Sie stabilisiert die Fahrgastzelle gegen vertikale Verformung und absorbiert die Kräfte beim Seitenaufprall, damit die Fahrzeuginsassen unversehrt bleiben. Um höchste Sicherheit zu gewährleisten, werden alle Säulenverstärkungen von GEDIA aus höherfesten und hochfesten Stahlgütern hergestellt.

Produktionswerk: Deutschland, Polen

Fertigungsprozesse

01
Platinenstanzen
02
Umformen (Stanzen)
03
Lasern
04
Warmumformen
05
Kleben
06
Widerstandspunkt- schweißen
Weitere Produkte aus der Baugruppe

Dachquerträger

Das stabilisierende Element

Jetzt ansehen

Gurtbox

Gibt sicheren Halt

Jetzt ansehen

Maßgeschneiderte A-Säulen

Für höchste Stabilität

Jetzt ansehen

Radhaus

Korrosionsbeständige Kraftübertragung

Jetzt ansehen
640mio.
Jahres­umsatz von über 640 Mio. EUR in 2018
4.300
Bei GEDIA arbeiten mehr als 4.300 Mit­arbeiter weltweit
015
GEDIA ist Zulieferer von 15 internatio­nalen Automobil­herstellern
075
Auszubildende und Studenten arbeiten bei GEDIA in Deutschland