Wir wollen Schüler über Ausblidungsberufe informieren

Weitere Artikel

Wir sind jetzt Ausbildungsbotschafter!

Diese Woche stand für uns die Ausbildungsbotschafterschulung bevor. Freiwillig hatten sich sowohl unsere Azubis aus dem technischen Bereich als auch aus dem kaufmännischen Bereich gemeldet. Da wir insgesamt 9 Azubis waren, haben wir die Schulung intern bei GEDIA mit Frau Novak vom bbz durchgeführt.

Um die Runde etwas aufzulockern, starteten wir mit einer Vorstellungsrunde und begründeten, warum wir überhaupt Ausbildungsbotschafter werden wollen. Damit wir für unsere Präsentation eine gute Grundlage hatten, übten wir in der Theorie, was eine gute Präsentation ausmacht. Um dies in die Praxis umzusetzen, erzählte jeder Azubi vor der Gruppe über seinen Ausbildungsberuf. Zum Ende der Schulung erstellte jeder seine eigene Präsentation, welche er in Zukunft mit in die Schulen nehmen wird.

Wir waren uns alle einig, dass die Schüler in der 8./9. Klasse viel zu wenig Informationen über die wirklich vielen, guten unterschiedlichen Ausbildungsberufe bekommen. Wir haben uns damals nicht anders gefühlt und wollen anderen Schülern einen besseren Einblick verschaffen.

Also liebe Schulen, fragt uns an, wir kommen gerne in euren Unterricht.

Lea Siepe, Industriekauffrau 1. Lehrjahr