BMW-Welt, Hofbräuhaus, Englischer Garten, Allianz-Arena

Weitere Artikel

Unsere Klassenfahrt nach München

Für uns, für die Berufsschulklasse der Industriekaufleute, ging es jetzt nach längerer Überlegung auf Klassenfahrt nach München.

Los ging es mit der Klasse und zwei Lehrern via Zug am 04.09.2019 in den frühen Morgenstunden um 6:00 Uhr - Treffpunkt war der Siegener Hauptbahnhof. Mittags erreichten wir den Münchener Hauptbahnhof. Von da aus ging es dann zu unserer Unterkunft, hier stärkten wir uns dann erstmal mit einem Mittagessen. Anschließend fuhren wir in die Münchner Innenstadt, hier erwartete uns eine erlebnisreiche Stadtführung.

Am zweiten Tag ging das von uns selbst geplante Programm weiter, die Besichtigung des Hofbräuhaus und die BMW Welt stand auf dem Tagesplan und abends ging es zu einer Kabarett Vorstellung ins Lustspielhaus "Claus von Wagner - Theorie der feinen Menschen". Am Folgetag besichtigten wir die Allianz Arena und den englischen Garten, bevor es dann am Nachmittag zurück ins Sauerland ging. Jetzt starten wir mit gestärktem Klassenzusammenhalt in unseren dritten, letzten Schulblock.

Katrin Innerhofer, Industriekauffrau 3. Lehrjahr