Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Artikel

Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Techniker angefangen und steht aktuell kurz vor seinem Abschluss. Für die Technikerarbeit hat er sich mit zwei Kommilitonen zusammen getan. Aus dem Bereich Prozessoptimierung und aus dem Bereich Fügtechnik haben sich bei GEDIA Themen gefunden, letztendlich ist die Wahl auf das Thema „Entwicklung eines Zangenwechselsystems für Punktschweißzangen an Industrierobotern der automatisierten Fügetechnik“ gefallen.

Sebastian Clemens, gelernter Industriemechaniker bei der Firma Kemper, Robin Keseberg gelernter Technischer Produktdesigner bei der Firma Klemm Bohrtechnik und Dustin haben jetzt über einen Zeitraum von zehn Monaten jeden Donnerstag nach Feierabend im Besprechungsraum von der Ist-Analyse bis zur Bewertung bzw. der Wirtschaftlichkeitsbetratung am Projekt gearbeitet. Heute können die drei das Ergebnis in den Händen halten. Zum Abschluss müssen sie Anfang Juni das gesamte Projekt dem Lenkungsausschuss der Fachschule vorstellen – wir wünschen den dreien jetzt schon viel Erfolg und bedanken uns beim Projektgeber Herrn Heuel.